Autobiografien & Chroniken

 

Klara Härtel

Liebe geht durch den Magen. Familienrezepte


Vor einem halben Jahr fragte mich Leon: „Wer macht den leckeren Flammkuchen, wenn du im Himmel bist, Oma?“ (Kinder können eben sehr direkt sein.) Eine knappe Woche nach Leons Flammkuchen-Frage begann ich, dieses Familienkochbuch zu schreiben. Manchmal ist es nur eine Prise Muskat oder ein Spritzer Zitrone, die einer Speise den unverwechselbaren Geschmack geben, der Euch so vertraut ist … jene Feinheiten sind nun in meinem Buch festgehalten. Unsere Familienrezepte bleiben so auch den nächsten Generationen erhalten – ob nun Leons Flammkuchen, die Fischsoljanka, für die Thomas so schwärmt, oder die Königsberger Klopse nach dem Originalrezept Eurer umtriebigen Tante Martha. Noch in hundert Jahren können diese Speisen auf die gleiche Art zubereitet werden, die in unserer Familie üblich ist. Ich hoffe, ich kann Euch damit eine Freude machen. Aber ich freue mich auch selbst über dieses Buch, mit dem ich Zeugnis von meinem glücklichen Leben als Hausfrau und Mutter ablege.


<< zurück

Biografikon bearbeitete das Manuskript der Autorin, übernahm Korrektorat, Satz, Layout und sorgte für die hochwertige Ausstattung.