Autobiografien & Chroniken

 

Über uns

Biografikon wurde von Monika Nachtwey und Katrin Ernst gegründet, die ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich Privatbiografie zusammenschlossen.  Wir sind darauf spezialisiert, die Biografien von Alltagsmenschen aufzuschreiben – wir machen liebevoll gestaltete Bücher daraus und schaffen so Familienerbstücke von bleibendem Wert.


Katrin Ernst I Text

Geboren 1976 in Leipzig, studierte Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaften und arbeitete sieben Jahre als Verlagsredakteurin im schwäbischen Balingen. Seit 2001 verfasst und bearbeitet sie Zeitzeugen-Autobiografien. Daneben engagiert sie sich in der Seniorenarbeit als Dozentin für kreatives Schreiben. Bei Biografikon nutzt sie ihre jahrelange Schreiberfahrung, um gemeinsam mit Ihnen an Ihrem „Lebenstext“ zu arbeiten: Als biografische Autorin oder Schreibberaterin widmet sie sich Ihrer Geschichte offen und warmherzig – und nimmt Sie mit in den Kosmos des autobiografischen Erzählens.


Volker Hanisch I Text

Geboren 1957 im thüringischen Altenburg, begann nach dem Studium der Germanistik, Anglistik und Pädagogik seine Laufbahn als Verlagslektor in Leipzig. Nach 1990 arbeitete er als freier Lektor, Redakteur und Autor, unter anderem für das „Deutsche Literaturlexikon des 20. Jahrhunderts“, in dem er regelmäßig bio-bibliografische Artikel über Schriftsteller schreibt. Sein Ressort bei Biografikon ist das Lektorat – seine Ressource die Liebe zum Detail. Damit bringt er, wenn es die Situation erfordert, auch sein Können als biografischer Autor ein.


Victoria Knobloch I Kommunikation

Geboren 1981 in Leipzig, künstlerisches Studium, danach als dokumentarische Fotografin mehrere Jahre lang Reisen nach Indien und China. Sie arbeitet als Fotografin an unseren Büchern mit und betreut die Öffentlichkeitsarbeit. So pflegt sie beispielsweise die Kontakte zu Druckereien und Verlagen und organisiert unseren Werbeauftritt. Wenn ein Biografie-Projekt abgeschlossen ist, kümmert sie sich um die Buchpräsentation: Mit Geschick und Ideenreichtum macht sie Ihre Buchpremiere zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Monika Nachtwey I Geschäftsleitung & Gestaltung

Geboren 1978 in Leinefelde, Kulturwissenschaftlerin, arbeitete fünf Jahre als Dozentin für Kultur- und Sozialphilosophie an der Universität Leipzig, wo sie über das Phänomen des Verstehens publizierte. Bei Biografikon hält sie die sprichwörtlichen Fäden in der Hand, beantwortet all Ihre Fragen und begleitet Sie vom Erstgespräch bis zum fertigen Buch. In den biografischen Interviews ist sie Ihnen ein einfühlsamer Gesprächspartner – später entwirft sie das Layout zu Ihrer Geschichte, bespricht die Gestaltung (Buchformat, Papier, Innengestaltung, Einband) mit Ihnen und verwandelt Ihre Autobiografie so auch optisch in ein kleines Juwel. 





Ihr Leben und Ihre Zufriedenheit stehen
bei uns an erster Stelle.


 

„Wir sind von Herzen froh über die Biografie unserer Mutter, die Sie aufgeschrieben haben. Es ist unglaublich: wir hören unsere Mutter förmlich sprechen, wenn wir in dem Buch lesen ...“

Michael Kolja Schmidt, im Mai 2015



... und man sieht, dass Sie sich aufrichtig für „Ihre“ Zeitzeugen interessieren.
Für die Textkorrektur und
das doppelt lesenswerte Ergebnis freudigen Dank!“

Lore Ehlers, im Januar 2015



„Wie gut, dass Sie mich zu
dem Buch ermutigt haben.
Es ist auch so wunderschön und geistreich gestaltet.

Klara Härtel, im Juli 2013